Geschäftsführung

Die Geschäftsführung setzt sich aus Herrn Salzmann, Geschäftsführer Jobcenter Mainz, und der stellvertretenden Geschäftsführerin Frau Dambacher-Proske zusammen. Sie entscheiden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften die dienst-, personal- und arbeitsrechtlichen Befugnisse sowie die Dienstvorgesetzten- und Vorgesetztenfunktion über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters aus. Sie wird bei der Wahrnehmung ihrer Führungs- und Steuerungsaufgaben durch unmittelbar zugeordnete Stabsstellen (Steuerungsunterstützung, Controlling, Datenqualitätsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit), durch die Beauftragte für Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt und die Datenschutzbeauftragte, sowie den Bereich Beschäftigungsförderung/Zentrale Dienste beraten und unterstützt.