Förderung der beruflichen Weiterbildung – FbW

Sie brauchen eine berufliche Weiterbildung um in die Arbeitswelt zurückkehren zu können?

Gerne bieten wir Ihnen nach Möglichkeit eine Förderung der beruflichen Weiterbildung (FbW) an. Mit dieser sollen Ihre beruflichen Kenntnisse erweitert werden und den technischen Entwicklung angepasst werden. Ein weiteres Ziel kann hier auch ein beruflicher Abschluss sein.

Das Förderspektrum reicht von beruflichen Teilqualifizierungen (z.Bsp. Erweiterung von IT-Kenntnissen) bis hin zu Umschlungen bzw. abschlussorientierten Weiterbildungen (z.Bsp. die Ausbildung zum Erzieher* oder zum Maschinen und Anlageführer*).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie im nächsten Gespräch Ihre Integrationsfachkraft an. Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten und die nötigen Voraussetzungen. Sind diese erfüllt, können wir Ihnen einen Bildungsgutschein ausstellen, den Sie dann bei dem passenden Anbieter einlösen können.

Wichtiger Hinweis:

Ein Bildungsgutschein kann nur nach einer vorherigen Beratung durch Ihre Integrationsfachkraft ausgestellt werden. Ein Rechtsanspruch auf eine Förderung besteht nicht.

Für weitere Informationen zu diesem Thema kommen Sie gerne auf uns zu oder wenden Sie sich an Ihre zuständige Integrationsfachkraft.