Berufliche Eingliederung bei einem Träger

Dazu zählen Aktivitäten, die:

  • die Eignung für eine berufliche Tätigkeit oder eine Leistung der aktiven Arbeitsförderung feststellen
  • die Selbstsuche und Vermittlung von Arbeitslosen unterstützen, insbesondere durch Bewerbungstraining und Beratung über die mögliche Arbeitsplatzsuche
  • Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, um eine Vermittlung in Arbeit / Ausbildung oder einen Abschluss einer berufliche Aus- und Weiterbildung erheblich zu verbessern