Aktuelle Informationen im
Zusammenhang mit Corona

Das Jobcenter Mainz ist vorerst auf unbestimmte Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen.

Wir sind aber weiterhin von 08:00 - 18:00 Uhr für Sie telefonisch erreichbar unter:
06131 8808-0 und 06131 8808-500.

Wir sind darüber hinaus für Sie da: per Fax unter 06131/8808-120, elektronisch über Jobcenter-Mainz@jobcenter-ge.de und per Post an: Jobcenter Mainz, Wilhelm-Theodor-Römheld Str.19, 55130 Mainz oder per Einwurf in den Hausbriefkasten.

Es gibt auch die Möglichkeit, Weiterbewilligungsanträge direkt im Internet über Jobcenter.digital zu stellen. Alle Infos dazu finden Sie hier auf der Internetseite unter Finanzielle Leistungen beantragen

Die Bearbeitung und Auszahlung der Geldleistungen sind sichergestellt.

Alle persönlichen Gesprächstermine entfallen vorerst ohne Rechtsfolgen. Sie müssen diese Termine nicht absagen, Sie müssen diesbezüglich auch nicht anrufen. Die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt im Jobcenter bleibt für Notfälle bestehen. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, wenn Sie nicht persönlich vorsprechen.

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

 

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um die Themen Arbeitsvermittlung und Geldleistungen im SGB II

Die Stadt Mainz hat entschieden, die Umsetzung des SGB II in Form einer Arbeitsgemeinschaft mit der Agentur für Arbeit zu betreiben. Im Januar 2005 wurde daher das Jobcenter Mainz eröffnet und erbringt seitdem sämtliche Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II. Dazu gehören insbesondere die Bearbeitung der Anträge auf Arbeitslosengeld II sowie die Beratung und Vermittlung der Arbeitsuchenden.

Wo Sie uns finden

Jobcenter Mainz
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 19
55130 Mainz

Tel.:06131 / 88 08 - 0
Tel.:06131 / 88 08 - 500
Fax:06131 / 88 08 - 120

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 07.30 - 12.00 Uhr

Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie diese Option in unserer Datenschutzerlärung deaktivieren.
Nähere Informationen zur Datenerhebung nach Art. 13 und 14 DSGVO für den SGB II-Bereich: Datenschutzbestimmungen. Ich habe verstanden